Nightwish

Support: Charon, After Forever

22.08.2002 (Westfalenhalle 2, Dortmund)

Für alle die's interessiert mal ein kurzer Konzertbericht zum Thema Nightwish!

Also, das ganze fand statt in der Westfahlenhalle 2 in Dortmund, die eigentlich ganz nett ist. Hübsch groß, wenn auch nicht ganz so riesig wie die Halle 1. Angeblich war die Halle sogar ausverkauft, sie war auch gut gefüllt, wenn auch nicht so voll gequetscht, wie das beispielsweise in der Zeche Bochum üblich ist. War also recht angenehm. Nur die Akustik hätte etwas besser sein können...

Die erste Band war Charon, die ich überhaupt nicht kannte, die mir aber ziemlich gut gefallen haben. Klangen ein bisschen wie HIM, nur besser als das was HIM so in letzter Zeit verbrochen haben... :D Außerdem hatten die einen Gittaristen, bei dem alle gerätselt haben, ob er nun Männlein oder Weiblein ist. Vom Gesicht her Weiblein, vom Körperbau eher Männlein, aber ganz sicher waren wir uns nach dem Konzert immer noch nicht...

Die zweite Band war After Forever aus Holland, die ich schon ein bisschen kannte. Haben eine sehr hübsche Sängerin, die es auch stimmlich mit Tarja aufnehmen kann. Haben auch noch einen grunzenden Sänger und spielen irgendwas zwischen alten Theater of Tragedy und Nightwish, oder so... Außerdem haben sie mit "The Evil That Man Do" noch ein Maiden Cover eingeworfen, hat Laune gemacht.

Nightwish waren natürlich klasse, wie immer. Hatten scheinbar viel Spaß auf der Bühne, Emppu hat wieder geposed ohne Ende, Tuomas lag fast auf seinen Keyboards, Marco wanderte entspannt grinsend über die Bühne und Jukka hat ordentlich seine Drums verprügelt. :) Der neue Sänger hat wirklich gut getan, so konnte man wenigstens ein bisschen mehr mitsingen, bei Tarja ist das ja etwas schwierig. ;) Die sah natürlich auch wieder umwerfend aus und stimmlich ist sie immer noch die Nummer eins!

Hier mal eine kleine Playlist, bei der Reihenfolge weiß ich nach den ersten 3 aber nicht mehr weiter, also alles völlig unsortiert.

  • Bless The Child
  • End Of All Hope
  • The Kinslayer
  • Dead To The World
  • Slaying The Dreamer
  • Beauty Of The Beast
  • Crazy Train (Ozzy) / We're Not Gonna Take It (Twisted Sister) (Und alle "Wir wolln's nicht mehr nehmen! Neee, wir wolln's nicht mehr nehmen! :D")
  • Forever Yours
  • 10th Man Down
  • Come Cover Me
  • Deep Silent Complete
  • Over The Hills And Far Away

Danach die Zugabe, da bin ich mir wieder sicher und endlich, endlich mal Sleeping Sun live!!! Das gab einen extralangen Applaus, Tarja war echt gerührt...

  • Sleeping Sun
  • Beauty And The Beast
  • Wishmaster

Alles in allem mal wieder ein echt geiles Konzert, wann spielen sie doch gleich in Köln...?

zurück